roecker dental header leistungen

Leistungen für die Zahntechnik

Spitzqualität durch Investition
in moderne Technologie.

Für Zahnärzte und für Patienten.

Für Zahnärzte

Enge Zusammenarbeit mit einem Ziel:
Optimale Behandlung.

Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Zahnärzten ist uns grundlegend wichtig. Nur durch gegenseitigen Informationsaustausch können wir den Besonderheiten und Anforderungen gerecht werden und schwierige Problemstellungen erfolgreich lösen. Wir arbeiten mit digitaler Datenvermittlung und sind immer erreichbar für eine unkomplizierte Kommunikation.

Für Patienten

Höchste Qualität – ein gutes Gefühl.

Ein gesundes Lächeln ist ein grundlegender Teil der Ausstrahlung eines Menschen. Wir bieten Ihnen höchste Qualität, modernste Ausstattung und größte Sorgfalt bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes. Denn als Dienstleister gibt es für uns nur einen Maßstab: Ihre höchsten Ansprüche. Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Keramikinlay


Ist ein Zahn so stark beschädigt, dass eine Kunststofffüllung der Kaubelastung nicht standhalten würde, verwendet man häufig ein Inlay. Moderne Keramikinlays überzeugen durch ihre hohe Festigkeit, die gute Verträglichkeit sowie ästhetisch durch ihre besonders zahnähnliche Farbe. Für das Einsetzen eines Inlays muss der Zahn beschliffen werden, was je nach Diagnose nicht immer möglich ist. Auch die Größe und Verortung des Zahnschadens ist entscheidend für den Einsatz eines Inlays: kleinere Defekte werden oftmals mit einer Füllung behandelt, während für mittlere bis große Fälle ein Inlay oftmals die beste Lösung darstellt.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer optimalen Behandlung.

Sportschutz


Wenn es im Sport zur Sache geht, bleibt keine Zeit für Zimperlichkeiten. Daher kann es bei körperbetonten Sportarten oder Zusammenstößen zu Verletzungen und Zahnschäden kommen. Für einen optimalen Schutz passen wir Ihren Sportschutz individuell an Ihr Gebiss und Ihren Kiefer an. Damit aus der Abwehrlücke keine Zahnlücke wird.
Informieren Sie sich jetzt.

Schnarcherschiene


Schnarchen macht unbeliebt. Damit man endlich wieder genießen kann, neben dem Partner einzuschlafen, bietet sich eine Unterkieferprotrusionsschiene – kurz: Schnarcherschiene – an. Diese fixiert den Unterkiefer in einer vorderen Position, sodass er im Schlaf nicht mehr nach hinten rutscht und Zunge und Gaumen nicht mehr den Weg zur Luftröhre verschließen – die häufige Ursache für jenes sonore Geräusch, welches den Partner schon viele Nächte quält. Doch auch für die eigene Gesundheit kann Schnarchen auf Dauer schädlich sein, da die Verstopfung der Atemwege die wichtige Tiefschlafphase stören kann. Sprechen Sie einfach mit Ihrem HNO-Arzt, aber auch wir beraten Sie gerne in unseren komfortabel ausgestatteten Behandlungsräumen.

Zirkoniumdioxid


Performance mit Biss: Zirkoniumdioxid ist eine Hochleistungskeramik, die in modernen Bremsbelägen oder im Hitzeschild eines Spaceshuttles zum Einsatz kommt. Neben der außerordentlichen Festigkeit überzeugt das hochwertige Material durch sein sehr natürlich wirkendes Aussehen. Ein Zahnersatz aus Zirkoniumdioxid verspricht eine sehr hohe Langlebigkeit bei extrem geringem Verschleiß. Lassen Sie sich in einem Gespräch beraten.

Kombinierter Zahnersatz


Kommt der Natur am nächsten: Die Verankerungen für einen kombiniert festsitzend-herausnehmbaren Zahnersatz können versteckt an verbleibenden Zähnen oder Implantaten angebracht werden. Dadurch wirkt der Zahnersatz wie ein gesundes Gebiss – ohne Befestigungsklammern.

Das Wegfallen der Befestigungsklammer hat neben ästhetischen auch gesundheitliche Vorteile: an den Klammern bildet sich oftmals Karies und durch stetiges Scheuern beim Essen oder Sprechen beschädigen sie auf Dauer die Zahnhälse. Ein kombiniert festsitzend-abnehmbarer Zahnersatz trägt hingegen sogar zu Stabilisierung und Schutz der verbliebenen Zähne bei. Und bietet dabei noch ein einzigartig sicheres und festes Gefühl beim Kauen und Sprechen.

Kombinierte Zahnersätze können auf verschiedene Weisen befestigt werden:
ob Geschiebe, Riegel, Steg, Druckknopfanker, Teleskop- oder Konuskrone – wir beraten Sie gerne zu Ihrer optimalen Lösung.

Galvanotechnik


Hochwertige Präzision: Mit moderner Galvanotechnik können wir Modelle mit hochreinem Gold beziehen oder direkt Metallstümpfe aus dem Edelmetall herstellen. Dank computergesteuerter Präzision erreichen wir so die höchste Passgenauigkeit und die herausnehmbare Konstruktion sitzt optimal in der Verankerung. Das bedeutet: höchster Komfort und größte Sicherheit.
Gerne beraten wir Sie zum Einsatz dieses Hightechverfahrens.

Zahnimplantate


Wurzeln schaffen: Implantate werden meist mittels Schraubgewinde in den Kieferknochen eingesetzt. Dort verwachsen sie innerhalb von drei bis sechs Monaten zu einer äußerst stabilen Trägereinheit. Durch moderne Technologie wird so das Prinzip einer Zahnwurzel nachgeahmt: ergonomisch und dynamisch dem Vorbild der Natur folgend, ergibt sich ein einzigartig natürliches Gefühl bei Mundbewegungen wie Kauen und Sprechen.

Über viele weitere Vorteile und die möglichen Behandlungswege informieren wir Sie gerne persönlich.

Veneer


Stärken Sie Ihr Lächeln! Ein Veneer – Englisch für „Furnier“ – ist eine hauchdünne Keramikschale, die üblicherweise auf die Schneidezähne geklebt wird. Medizinisch und kosmetisch einsetzbar, schützen Verneers die Zähne und verleihen ihnen neue Schönheit. Durch den Einsatz von Veneers lassen sich Fehlstellungen, Zahnform und Zahnfarbe korrigieren. Dank moderner Entwicklungen muss der Zahn dafür nicht mehr zwingend angeschliffen werden, was den Aufwand der Behandlung stark verringert. Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrem schönsten Lächeln.

Simplant


Größte Sicherheit: die Simplant-Software ermöglicht höchste Präzision, ein minimalinvasives Implantieren und eine kurze Behandlungsdauer. Anhand von Röntgendaten erstellen wir eine 3D-Ansicht des Kiefers, sodass am Bildschirm die beste Behandlungsmethode und die Position von Implantaten analysiert werden können. Mit Hilfe des Programms erstellen wir dann im Labor eine exakte Bohrschablone, mit der der behandelnde Zahnarzt das bestmögliche Ergebnis erreichen kann.

CAD CAM


CAD CAM bedeutet: Entwurf und Herstellung von Produkten am Computer. Mit dieser modernen Technologie baut man heutzutage Autos, Computerteile oder eben Zahnprothesen. Zuerst werden Mundraum und Kiefer digital erfasst, sodass man ein perfektes virtuelles Abbild der Anatomie erhält. Dann wird das passende Modell virtuell kreiert und schließlich eine höchstpräzise Prothese computergesteuert aus einem Rohling gefräst. Dank stetiger Investition in modernste Ausstattung können wir so dem Kunden ein Maximum an Präzision bieten.

Zebris JMA-System


Für den richtigen Biss: Durch das Zebris JMA-System analysieren wir per Ultraschall exakt die Bewegungsräume des Kiefers. Durch diese Daten können wir optimale Ergebnisse in der prothetischen, kieferorthopädischen oder chirurgischen Zahnheilkunde erreichen.

Denn Funktionsstörungen im Kausystem können neben Zahn- und Kiefergelenkschäden auch zu Kopf- oder Rückenschmerzen, Tinnitus oder Bewegungseinschränkungen führen. Kennt man aber die genaue Anatomie des Kiefers mit seinen Bewegungsmustern, lassen sich Zahnkronen oder -brücken passgenau und funktionsgerecht herstellen.

Allergietestplättchen


Keine Sorge: Wenn Zweifel bestehen, ob ein Patient die zu verwendenden Materialien verträgt, sollte vorab ein Allergietest gemacht werden. Wir erstellen Ihnen eine detaillierte Liste der einzelnen Dentalwerkstoffe und liefern gerne die entsprechenden Testplättchen.

Roecker Dental - Device Rotation
Please rotate your device.